Konzept & Angebote

Erziehung im Team

Ann-Kathrin Kelschinske

Erziehung im Team

Erziehung im Team - das steht stets im Mittelpunkt meiner Beratung. Sie als Familie sind die Experten für Ihre Familie und wir bilden gemeinsam ein Team.

Die Beratung findet bei Ihnen Zuhause statt, ganz im Sinne der Lebensweltorientierung, denn in der Regel treten dort die Schwierigkeiten auf und dort wollen wir sie gemeinsam bearbeiten. Ich arbeite nach einem kommunikativen und bindungsorientierten Ansatz. Dies bedeutet für Sie, dass die Beziehung zu Ihrem Kind immer im Mittelpunkt steht und als Basis für jeden weiteren Schritt dient.

In der Beratung nutze ich nicht eine einzelne Theorie, sondern wir suchen ganz individuell nach der für Sie passenden Strategie. Dazu dienen mir primär Methoden der lösungsorientierten Beratung und die Grundlagen der Lerntheorie.

 

Erziehungsberatung / Elterncoaching

 

Sie sind schwanger und Sie plagen Sorgen, wie der Familienalltag aussehen soll?

 

Vielleicht haben Sie bereits ein Kind und überlegen, wie Sie dieses auf sein Geschwisterchen vorbereiten sollen oder wie die erste Zeit nach der Geburt wohl sein wird?

 

In Ihrem Alltag kommt es immer wieder zu den gleichen Konflikten, (Schlafen, sich an Regeln halten, aggressives Verhalten, etc.) so dass ein harmonisches Familienleben erschwert wird?

 

 Sie fühlen sich überfordert oder Ihnen wird von außen immer wieder gesagt, es müsse sich etwas ändern?

 

Sie fragen sich, wie Sie mit dem Medienkonsum Ihres Kindes umgehen sollen?

 

Ihr Kind verhält sich in Kindergarten oder Schule auffällig und die Einrichtung hat Sie angesprochen?

 

Nach einen Schickssalschlag (z.B. Scheidung, Tod, schwerer Krankheit eines Familienmitgliedes) müssen Sie sich als Familie neu finden, wissen aber nicht wie?

 

All dies sind nur ein paar Beispiele, warum eine Erziehungsberatung sinnvoll sein kann. So individuell jede Familie ist, so unterschiedlich sind ihre Sorgen und Nöte. Wenn Sie das Gefühl haben Unterstüzung zu brauchen, zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren.

Mein Schwerpunkt liegt in der Altersgruppe 0-10 Jahre, also von der Schwangerschaft bis zum Ende der Grundschule. Selbstverständlich stehe ich Ihnen auch darüber hinaus zur Verfügung.

Sollten wir gemeinsam feststellen, dass meine Hilfe nicht ausreichend ist, weil vielleicht eine medizinische oder psychologische Problematik vorliegt, unterstütze ich Sie dabei, eine fachkundige medizinische oder psychologische Diagnose und Behandlung in die Wege zu leiten. Auch dann stehe ich Ihnen weiterhin für Erziehungsfragen jederzeit zur Verfügung und begleite Sie gerne auf Ihrem Weg.

Oder sollten Sie bereits anderweitig Hilfe in Anspruch nehmen, unterstütze ich Sie gerne auf meinem Fachgebiet, denn eine interdisziplinäre Zusammenarbeit ist für mich selbstverständlich. Es geht immer darum, die für Sie und ihre Familie beste Lösung zu finden.

Worin liegt der Unterschied zwischen Erziehungsberatung und Elterncoaching?


Das Coachingangebot richtet sich an Eltern und Familien, die sich auf bestimmte Situationen vorbereiten wollen oder ihren Alltag oder ihre Kommunikation verbessern möchten.

Sie müssen also kein Problem haben, um mein Angebot in Anspruch nehmen zu können. Allein Ihr Wunsch an Ihren Beziehungen oder dem Familienalltag zu arbeiten reicht aus. Wenn Sie sich unsicher sind, ob bei Ihnen bereits ein Problem vorliegt oder eben nicht - keine Sorge wir besprechen Ihr Anliegen in aller Ruhe und finden die optimale Lösung für Sie.

 

Der größte Unterschied liegt in der Regel im zeitlichen Umfang. Ein Coaching benötigt meist weniger Zeit - aber dies ist das ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst.

Themenabend

Als Besonderheit im Coachingbereich biete ich Ihnen einen Abend zu bestimmten Themen an. Ich komme zu Ihnen nach Hause und in gemütlicher Runde nehmen wir uns Themen, wie z.B. der Medienkompetenz oder der Autonomiephase an. Hier gebe ich einen Überblick und pädagogische Handlungsideen (mind. 5 Teilnehmer, max. 10 Teilnehmer). Diese Abende beinhalten sowohl einen Vortrag, als auch Fragerunden.


Erziehungsberatung Hamburg



Für Institutionen


Für Kindergärten, Schulen, Vereine oder andere Einrichtungen, die mit Kindern arbeiten, biete ich gesonderte Elternabende an. Dies kann bedeuten, dass Sie mich für einen kompletten Elternabend einladen - zu einem von Ihnen gewählten Thema. Alternativ halte ich nur einen Impulsvortrag (ca. 30-45min) und der Elternabend findet danach wie gewohnt statt. Die oben genannten Angebote stehen Ihnen selbstverständlich auch für interne Studientage oder Teammeetings zur Verfügung. Gerne nehme ich auch an Elterntreffen, Elterncafe´s oder andere institutionell organisierten Veranstaltungen als zusätzliche Ansprechpartnerin teil.

Ann-Kathrin Kelschinske

Bachelor of Arts - Sozialpädagogin

Copyright @ All Rights Reserved

Simrockstraße 100a

22589 Hamburg

info@erziehung-im-team.de

040/82242741

0176/24728929